Meine Musik

ACHTUNG:

Das Dt. Patentamt hat mir als dem Gründer und Initiator am 10.10.2016 die alleinigen Namens- und Gebrauchsmusterrechte an der Krimiautoren-Rockband „Hands Up! & The Shooting Stars“ unter der Marke 30 2016 107 221 Aktenzeichen 30 2016 107 221.0/41 zuerkannt.

V. a. lege ich Wert auf die Feststellung, dass eine Kirsten Püttjer, St. Pauli, in Ermangelung jeglicherVoraussetzungen – mindestens ein Instrument auftrittsreif spielen und singen können – NIEMALS Mitglied der Band war (genau darauf bezieht sich mein verschlüsselter Kurzkrimi „Usselig“) und sich ohne meine vorherige Zustimmung auch sonst niemand auf Mitgliedschaft in der – mit anderem Zuschnitt fortbestehenden – Band berufen darf.

Man kann dies und mehr u. a. auch in dem Krimi „Heidenangst“ des Autors Rolf Bellart, in einem Limerick in „WortLese“ 2014 in “ sowie hier unter „Wie alles begann“ nachlesen.

***

Alle geneigten Leser bitte ich (wie auch über fb), mir Rechtsverletzungen nach dem 10.10.16 gegen eine namhafte Belohung mitzuteilen. Auch wären Hinweise auf Auftritte (unter anderem Etikett) willkommen.

Achtung!

Gegen vier frühere Mitglieder der Band und eine weitere Person aus dem Umfeld laufen Untersuchun- gen wegen Plagiats und Ideendiebstahls.

Sie wurden aus gegebenem Anlass vorsorglich auf die Beobachtungsliste (Blacklist) eines bedeutenden deutschen Literatur-wettbewerbs gesetzt.

Ggf. notwendige weitere Maßnahmen können folgen.

ACHTUNG:

ICH ARBEITE mikt Unterstützung eines Weltstars AN EINER NEUEN ROCK-BAND; NACH DEM VON MIR ERFUNDENEN KONZEPT: AUSSCHLIESSLICH ANERKANNTE AUTOREN PLUS MINDESTENS EIN INSTRUMENT BÜHNENREIF BEHERRSCHEN UND GUTE STIMME – Rock plus Krimi. Ferner: Umkreis um Köln max. 1,5 Std. Fahrzeit und – ganz wichtig – Typen, denen man vertrauen, auf die man sich verlassen kann.

Ob’s klappt, weiß ich nicht. Ich habe Kontakte zu einem der Großen der deutschen Krimiliteratur initiiert.

Die einzige Originalbesetzung

 

 Hands UP! – Band anlässlich der Proben für die von mir organisierte Premiere in Arnsberg,

Criminale 2012 Mitte: Peter Demant, g, kb, acc, ganz rechts Stephan Everleing, Solo-g

Westfälische Rundschau 30.4.2012

Meien Band De Foosfäjer können Sie am Karnevalssonntag exklusiv im Dünnwalder Zog bewundern